• Smartphone App

    Alle Familienbildungsangebote für ERH

    zum mitnehmen

     

    weiterlesen

  • Danke, dass Du Zeit hast!

    Familienpaten im Landkreis Erlangen-Höchstadt

     

    weiterlesen

  • Baby willkommen!

    Familienhebammen besuchen Neugeborene

     

    weiterlesen

Familien brauchen eine Lobby

Damit Familien gehört werden brauchen Sie eine starke Lobby! Sozialverbände und Kirchen setzen sich zwar schon seit vielen Jahren für die Belange von Familien ein. Darüberhinaus ist es aber notwendig Vertreter aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Verbänden miteinzubeziehen um mit ihnen gemeinsam eine starke Interessensvertretung zu schmieden.

 

Die deutschlandweite Initiative "Lokale Bündnisse für Familien" der ehemaligen Bunderfamilienministerin Renate Schmidt ist auf eine enorme Resonanz gestoßen. Es gibt inzwischen mehr als 600 solcher Bündnisse die sich auf lokaler Ebene für die Belange von Familien stark machen. Auch der Landkreis Erlangen-Höchstadt hat sich 2004 entschlossen ein solches Bündnis ins Leben zu rufen. Ziel des Bündnis ist eine landkreisweite Lobby, um attraktive Lebensbedingungen für Familien zu schaffen oder bestehende zu erhalten. Familien sollen in ihrer Entscheidung, hier zu leben, bestärkt werden, der Zuzug neuer Familienverbände soll gefördert werden.